HomeKreis UnnaLand NRW

Mit Hilfe von Drohnen 663 Kitze vor Tod im Mähwerk gerettet

Mit Hilfe von Drohnen 663 Kitze vor Tod im Mähwerk gerettet

Kitzrettung am Wochenende des 11./12. Juni auf Feldern in Kamen-Methler. (Fotos: Kitzrettung NRW)

Das sind mal schöne Nachrichten vom Land NRW.

654 Rehkitze und 9 Damkitze wurden in der Saison 2021 vor dem Tod im Mähwerk gerettet. Und zwar mit Hightech:

33 Drohnen bewilligte das Land NRW – sie spürten die ins hohe Gras geduckten Kitze vor der Mahd auf. Dafür flogen die Drohnen insgesamt rund 4795 ha Fläche ab.

Das Umweltministerium sagt ein herzliches Dankeschön an die Kreisjägerschaften und Privatpersonen, die diese Rettungsaktion unterstützen – auch in der Hellwegregion kümmerten sich zahlreiche Ehrenamtliche um die Rettung der hilflosen Reh- und Damkitze.

 

Kommentare

WORDPRESS: 0