HomeDortmundVerkehr

Dortmunder Taxikunden können jetzt „2G-Fahrer“ buchen

Dortmunder Taxikunden können jetzt „2G-Fahrer“ buchen

Taxi - Symbolbild, Quelle Pixabay

Ab sofort können Dortmunder Taxikunden gezielt einen geimpften oder genesenen Fahrer buchen.

  Mehr als 200 Taxiunternehmen in Dortmund bieten im neuen Jahr die gezielte Buchung geimpfter oder genesener Fahrer an. Das teilt die Dortmunder Taxizentrale mit.

Laut Taxizentrale sind die meisten Fahrerinnen und Fahrer zwar ohnehin immunisiert. Doch Fahrgäste, die sicher gehen wollen, können seit dem 3. Januar 2G-Fahrer gezielt anfordern.

Das gibt es bisher nur in wenigen Großstädten wie Düsseldorf, München oder Berlin.

Laut der Dortmunder Taxizentrale verlangen viele Fahrgäste nach geimpften Taxifahrern. Mit der Registrierung ihrer Impfpässe hoffen die Fahrerinnen und Fahrer, im neuen Jahr zumindest wieder häufiger unterwegs sein zu können.

Kommentare

WORDPRESS: 0