HomeDortmundCorona

Klinikum Dortmund impft vom 26. bis 30. Dezember ohne Termin

Klinikum Dortmund impft vom 26. bis 30. Dezember ohne Termin

Foto Klinikum Dortmund

Das Klinikum Dortmund bietet ab dem zweiten Weihnachtsfeiertag bis zum 30. Dezember 2021 an mehreren Tagen Impfungen ohne Termin an. „Damit schaffen die Mediziner vor Ort ein niederschwelliges Angebot, mit dem Menschen in ganz Dortmund und Umland erreicht werden sollen“, hei√üt es in einer Pressemitteilung des Klinikums.
Geimpft wird im Klinikum Nord, in Mitte und auch im MVZ des Klinikums. Bei den Aktionen wird ausschlie√ülich der Impfstoff Moderna angeboten, den die STIKO f√ľr Personen ab 30 Jahren empfiehlt.
Durchgef√ľhrt werden sowohl Erst- und Zweit- als auch Booster-Impfungen.
Mitzubringen sind
– Impfausweis (falls vorhanden)
– Personalausweis
– Anamnese- und Einwilligungsbogen sowie Aufkl√§rungsmerkblatt (ausgef√ľllt und unterschrieben).¬† Die B√∂gen sind auf der Homepage www.klinikumdo.de/impfen oder vor Ort zu¬† finden.
Geimpft wird an folgenden Tagen:
Klinikum Dortmund Nord
M√ľnsterstr. 240
Sonntag, 26.12.21 (2. Weihnachtsfeiertag) von 10 bis 14 Uhr
Donnerstag, 30.12.21 von 16 bis 20 Uhr
Impfcentrum, Klinikum Dortmund Mitte
Beurhausstr. 40
Montag, 27.12.21 und Dienstag, 28.12.21 jeweils von 14 bis 16.30 Uhr
Praxis Dr. Charlotte Witt, MVZ Klinikum Dortmund
Beurhausstraße 47
Mittwoch, 29.12.21 von 10 bis 12 Uhr
Donnerstag, 30.12.21 von 9 bis 12 Uhr

Kommentare

WORDPRESS: 0