HomeKreis UnnaHamm

Landwirte bringen wieder einen „Funken Hoffnung“

Landwirte bringen wieder einen „Funken Hoffnung“

Die Lichtertour der Landwirte im vorigen Jahr, hier Kamen-Heeren. (Screenshot eines Videos vom Umzug)

„Ein Funken Hoffnung – wir bringen euch zum Strahlen“:

Landwirte aus Kamen, Bönen, Bergkamen, Werne und Hamm lassen an diesem und dem kommenden Wochenende erneut ihre Trecker leuchten. „Ein Funken Hoffnung – wir bringen euch zum Strahlen“ heißt die Aktion, die schon im vergangenen Jahr für Begeisterung sorgte.

Die genaue Route geben die Organisatoren nicht bekannt, da Menschenaufläufe vermieden werden sollen.

Vier Touren mit geschmĂĽckten Fahrzeugen, Lichterketten, Laternen und Bannern sind jedenfalls geplant.

Heute (11. 12.) geht es durch Kamen, morgen durch den Hammer Westen,  nächsten Samstag und Sonntag sind Werne und Bergkamen an der Reihe.

Die Bauern wollen ein bisschen Weihnachtsfreude und Hoffnung zu den Menschen bringen, zugleich auch auf die Probleme in der Landwirtschaft aufmerksam machen, etwa den Preisverfall fĂĽr bestimmte Erzeugnisse wie Schweinefleisch und Milch bei gleichzeitiger Verteuerung von Kraftstoff oder DĂĽnger.

Kommentare

WORDPRESS: 0