HomeKreis UnnaStadtverwaltung

In Fröndenberg klettern die Gebühren: Musterhaushalt zahlt rund 30 € mehr

In Fröndenberg klettern die Gebühren: Musterhaushalt zahlt rund 30 € mehr

Die Entwicklung der Gebühren in Fröndenberg. (Foto Stadt Fröndenberg)

Mehrausgaben von rund 60 Euro sind für einen Fröndenberger Musterhaushalt im kommenden Jahr einzukalkulieren – nur für die Gebühren.

Denn neben den Kosten für Gas und Strom (die Stadtwerke erhöhen wie die meisten anderen lokalen Versorger um ca. 20 Prozent) wird in der Ruhrstadt auch die Müllabfuhr oder die Entwässerung teurer.

Die Stadtverwaltung stellte gestern die Gebührenkalkulation für 2022 vor, die ein Plus von insgesamt 2,8 Prozentpunkten ausweist.  Für einen durchschnittlichen Haushalt macht das rund 30 Euro jährlich mehr.

Hier entsprechende Tabellen (Quelle Stadt Fröndenberg)

 

Kommentare

WORDPRESS: 0