HomeKreis UnnaFreizeit

Zusätzliche Samstagsöffnung – Doch kein Zutritt für Ungeimpfte auch in Stadtbücherei Fröndenberg

Zusätzliche Samstagsöffnung – Doch kein Zutritt für Ungeimpfte auch in Stadtbücherei Fröndenberg

Einladung zum Samstagsstöbern in der Fröndenberger Stadtbücherei. (Foto Stadt Fröndenberg)

Auch in der Stadtbücherei Fröndenberg gilt – ebenso wie in der Bücherei im ZiB Unna: Ungeimpfte müssen jetzt draußen bleiben.

In ihrer Ankündigung der nächsten Samstagsöffnung am 4. Dezember unterstreicht die Stadt Fröndenberg diese Regel mit einem „WICHTIG: Der Zutritt ist nur für Geimpfte oder Genesene (2G) mit Nachweis möglich.“

Die 2G-Regel gilt für alle ab 16 Jahren. 

Unter diesen Voraussetzungen freut sich das Büchereiteam also über Besucherinnen und Besucher am Samstag, 4. 12., von 10 bis 13 Uhr und wirbt für diese zusätzliche Öffnung in der Adventszeit.

„Vorfreude und Weihnachtsstimmung mit einem schönen Buch zur Adventszeit – z. B. mit neuen Plätzchenrezepten oder Anleitungen zum Sterne basten?! Gemeinsam mit den Kindern
dem Usselwetter trotzen mit einem Vorlese-, Bastel- oder Spielenachmittag?

In der Stadtbücherei haben wir jede Menge Anrgeungen und Auswahl an Büchern, Hörbüchern, DVDs oder Spielen für Ihre Freizeitgestaltung.

An diesem Samstagvormittag öffnet die Stadtbücherei Fröndenberg/Ruhr zusätzlich von 10 – 13 Uhr und bietet ihren Ausleihservice an. Das Bücherei-Team nimmt gerne Vorbestellungen
für die Medien-Abholung entgegen. Ein Besuch lohnt sich. Für alle Altersgruppen stehen Medien zum Lesen, Hören und Spiele passend zur Adventszeit bereit.

Besonders beliebt sind Tonies und Familienspiele, die zu Hause in Ruhe ausprobiert und über 4 Wochen hinweg mehrfach gespielt werden können. Ihr Bücherei-Team freut sich auf Ihren Besuch!“

 

Kommentare

WORDPRESS: 0