HomeKreis UnnaCorona

Historischer Weihnachtsmarkt an Oldtimer-Remise Rünthe lädt am 2. und 3. Adventswochenende zum Stöbern und Verweilen ein

Historischer Weihnachtsmarkt an Oldtimer-Remise Rünthe lädt am 2. und 3. Adventswochenende zum Stöbern und Verweilen ein

Eine der heimelig beleuchteteten Hütten. (Foto Oldtimer Remise)

„Nein, wir beabsichtigen keine Absage!“

Dutzendfach erreichen den Vorstand der Oldtimer Remise Gut Keinemann e.V. in Rünthe täglich Nachfragen: „Wird der historische Weihnachtsmarkt nun doch abgesagt?“ Das wird er nicht, betonte Thomas Albrecht vom Vorstand erneut gegenüber unserer Redaktion.

Beziehungsweise, es ist aktuell keine Absage geplant. Denn Weihnachtsmärkte bleiben in der aktualisierten Coronaschutzverordnung weiterhin erlaubt, unter angepassten Regeln. 

„Wegen den stark steigenden Corona-Zahlen erreichen uns täglich wirklich Dutzende von Nachfragen, ob auch wir beabsichtigen, den historischen Weihnachtsmarkt rund um die Oldtimer Remise Gut Keinemann für das 2. und 3. Adventwochenende abzusagen. NEIN, das beabsichtigen wir nicht“, stellt Albrecht für den Verein noch einmal klar.

Wie geplant werden die Aktiven das Kult-Weihnachtsdorf  am Freitag, 03. Dezember, eröffnen. Dies in einem großen Außenbereich, breiten Gängen, aktuellem Hygienekonzept und einer seit dem 24. 11. geltenden 2G-Zugangsregelung. Das bedeutet, dass Besucher am Eingang ihren Impf- oder Genesenennachweis vorzeigen müssen (bitte auch den Personalausweis griffbereit haben).

„Wir werden auf geänderte behördliche Vorgaben pragmatisch reagieren und aktuell einfach das Beste aus der Situation machen“, erklärt der Vorstand der Oldtimer Remise.

Alle Holzhütten haben ein Vordach zum Stöbern bei jedem Wetter. Der Gastronomiebereich und das Weihnachts-Café bieten überdachte und z.Teil beheizte Sitzgelegenheiten.

Der Aufbau ist im Gange:

Das WeihnachtsDorf Gut Keinemann hat am 2. Advent-Wochenende vom 03., 04., und 05. Dezember 2021 sowie am 3. Advent-Wochenende vom 10., 11., und 12. Dezember 2021 geöffnet.

Die Öffnungszeiten sind:
Freitags von 16:30 Uhr bis 22:00 Uhr.
Samstags von 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
Sonntags von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der damit verbunden organisatorischen Aufwendungen wird pro Person eine Hygieneumlage in Höhe von 1 € erhoben.

Anreise: Ab Busbahnhof Bergkamen oder Werne fahren die Linien R81 bis Rünthe – Lippebrücke von hier sind es noch 700m zu Fuß bis zum WeihnachtsDorf Gut Keinemann.
Abfahrtszeiten finden Sie unter

Link zu Fahrtwind

Bei Anreise mit dem PKW finden Sie ausgeschilderte Parkflächen direkt am WeihnachtsDorf Gut Keinemann.
Die Navi-Adresse ist: Fürstenhof, 59192 Bergkamen
Bitte folgen Sie bei Ihrer Ankunft den Parkplatz-Schildern.

Die Zugänge zum Gelände und zu den Ständen sind Rollstuhl geeignet.

Im Zugangsbereich befinden sich ausgewiesene Parkplätze für Menschen mit Behinderung.

Alle aktuelle Infos finden Sie unter Weihnachtsmarkt Gut Keinemann.de.

 

 

Kommentare

WORDPRESS: 1