HomeKreis UnnaCorona

Jetzt 1000 akut Infizierte im Kreis Unna – Zwei geimpfte Senioren verstorben

Jetzt 1000 akut Infizierte im Kreis Unna – Zwei geimpfte Senioren verstorben

Die Inzidenz im Kreis Unna ist weiter gestiegen, zwei weitere Verstorbene sind im Zusammenhang mit Corona gemeldet worden. Die Pandemie-Entwicklung im Kreisgebiet entwickelt sich im Landes- und Bundestrend – heißt, alle relevanten Werte gehen weiter nach oben.

Zwischen Freitagmittag, 13 Uhr, und Dienstagnachmittag, 16. 11, 15 Uhr wurden der Gesundheitsbehörde 287 neue FÀlle und zwei weitere TodesfÀlle im Zusammenhang mit Corona gemeldet worden.

Verstorben sind ein 93 Jahre alter Mann aus Werne und ein 82 Jahre Alter Mann aus Fröndenberg. Beide hatten den Status „geimpft“.

Insgesamt sind damit im Kreis Unna 22.932 FĂ€lle gemeldet worden. 21.422 Personen gelten als wieder genesen.

Die Zahl der aktuell infizierten Personen liegt bei 1000. Aktuell befinden sich 33 Patienten in stationÀrer Behandlung.

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Er liegt aktuell bei 152,7.

Quelle Kreis Unna.de

 

Kommentare

WORDPRESS: 0