HomeKreis UnnaCorona

216 Neuinfizierte an 2 Tagen im Kreis Unna, 2 Unnaer Seniorinnen verstorben: Alle Zahlen steigen

216 Neuinfizierte an 2 Tagen im Kreis Unna, 2 Unnaer Seniorinnen verstorben: Alle Zahlen steigen

Symbolbild Corona - c/o Rinke

TÀglich nun ein dreistelliger Zuwachs an Neuinfektionen im Kreis Unna, auch die 7-Tages-Inzidenz ist seit dieser Woche wieder dreistellig, immer mehr Patientinnen und Patienten benötigen stationÀre Versorgung, und zwei weitere TodesfÀlle sind dazugekommen.

Die Pandemie-Entwicklung im Kreisgebiet Unna folgt dem landes- und bundesweiten Trend. Es geht mit allen relevanten Werten nach oben. 

Am Mittwoch und Donnerstag, 10. und 11. November, wurden der Gesundheitsbehörde insgesamt 216 Neuinfektionen gemeldet worden – am Mittwoch 103, am Donnerstag 213.

Zugleich kommen zwei weitere TodesfÀlle hinzu. Im Zusammenhang mit Corona starben zwei Seniorinnen aus Unna, 82 und 75 Jahre alt, beide waren ungeimpft.

Die Zahl der aktuell infizierten Personen ist auf 786 gestiegen.

Aktuell befinden sich 35 Patienten in stationÀrer Behandlung.

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Er liegt aktuell bei 121,7 (Stand: 11. November 2021).

Quelle Kreis Unna.de /weitere Tabellen dort.

 

 

 

 

Kommentare

WORDPRESS: 2