HomePolizeiberichtHamm

Verpuffung bei Hobbyarbeiten: Garagentor fliegt heraus, 2 Motorräder gehen in Flammen auf

Verpuffung bei Hobbyarbeiten: Garagentor fliegt heraus,  2 Motorräder gehen in Flammen auf

Feuerwehrauto - Symbolbild / (c/o S. Rinke)

 

Bei Hobbyarbeiten in einer Garage in Hamm-Bockum-Hövel ist einem 53-Jährigen am Freitagabend ein haarsträubendes Malheur passiert:

Er hatte einige Stunden zuvor, also am späten Nachmittag, in der Garage einen Gasheizstrahler in Betrieb genommen. Nach ersten Erkenntnissen trat vermutlich aufgrund eines Defektes am Heizstrahler unbemerkt Gas aus, das sich plötzlich entzündete.

Bei der Wucht der Verpuffung flog das Garagentor heraus und landete auf der Garageneinfahrt“,

beschreibt die Polizei die Szenerie.

Der 53-Jährige gelang unverletzt ins Freie.

Zwei hochwertige Motorräder gerieten im Anschluss in Brand. Die Feuerwehr löschte die Flammen.

Insgesamt endete dieser Hobbyabend mit rund 25.000 Euro Sachschaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle Polizei Hamm

Kommentare

WORDPRESS: 0