HomeKreis UnnaDortmund

Airport wechselt zum Winterflugplan: 42 Direktziele von Mallorca über Izmir bis zu Banja Luka

Airport wechselt zum Winterflugplan: 42 Direktziele von Mallorca über Izmir bis zu Banja Luka

Startendes Flugzeug über Unna-Massen - Foto Archiv Redaktion

Zum 31. Oktober hat der Winterflugplan 2021/2022 den aktuellen Sommerflugplan abgelöst. Während der kommenden Saison stehen insgesamt 42 Direktziele ab Dortmund zur Auswahl. Fünf Fluggesellschaften bringen Reisende zu Zielen in 25 Ländern.

Rückblick Herbstferien
Die Sommersaison endet somit eine Woche nach den nordrhein-westfälischen Herbstferien. Während der Ferienzeit konnte der Dortmunder Flughafen 126.486 Passagiere bei sich willkommen heißen und die bisherige Prognose um gut zehn Prozent übertreffen. Das meistgebuchte Reiseziel war mit rund 14.000 Passagieren die polnische Stadt Kattowitz, gefolgt von Palma de Mallorca (ca. 13.000) und Wien (ca. 8.000).

Neue Flugroute im Winter
Für die bevorstehende Wintersaison hat Wizz Air eine neue Direktverbindung ab Dortmund angekündigt: Ab dem 3. November wird die Flugverbindung nach Plovdiv starten. Die zweitgrößte Stadt Bulgariens war im Jahr 2019 Europäische Kulturhauptstadt und gilt als wichtiges Verwaltungs-, Wirtschafts- und Tourismuszentrum des Landes. Plovdiv blickt auf eine lange Historie zurück und beansprucht für sich, die sechstälteste Stadt der Welt zu sein.

„Die Angebotsvielfalt der Wizz Air-Ziele ab Dortmund wächst demnach trotz der Verlagerung von drei Flugzeugen von Dortmund an andere Standorte von Wizz Air“,

unterstreicht die Airport-Geschäftsführung:

Insgesamt werden von der ungarischen Fluggesellschaft 34 Ziele, von Banja Luka bis Wien, vom Ruhrgebietsflughafen angesteuert. Mit Ryanair können acht Ziele in ganz Europa erreicht werden. Eurowings fliegt nach Mallorca sowie zum Drehkreuz München, SunExpress und Trade Air haben mit Izmir und Pristina zwei beliebte Ziele im Südosten Europas im Angebot.

Alle Ziele der Wintersaison, die am 26. März 2022 wieder endet, können Reisende auf der Internetseite des Dortmunder Flughafens unter www.dortmund-airport.de/flugplan abrufen und auch direkt buchen.

Online-Reiseführer
Nähere Informationen zu den Reisezielen erhalten Interessierte zudem über die digitalen Reiseführer auf der Flughafen-Webseite unter www.dortmund-airport.de/reisefuehrer. Die Vorstellung der Ziele inspiriert und gibt wertvolle Tipps für die Reiseplanung mit an die Hand. Auch für weniger bekannte Reiseziele stehen hier Informationen bereit – der Umfang der Reiseführer wird stetig erweitert.

Quelle: Flughafen Dortmund

Kommentare

WORDPRESS: 0