HomeKreis UnnaUnna

Spezialfeuerwerk eröffnet die Unnaer Katharinenkirmes

Spezialfeuerwerk eröffnet die Unnaer Katharinenkirmes

Die Katharinenkirmes Unna am kommenden Wochenende,  vom 29.10. – 01.11.2021, wird wieder mit einem Spektakel am Himmelszelt eröffnet.

Ein großes Spezial-Feuerwerk am Eröffnungstag können die Besucher der Kirmes am Freitagabend erwarten, kündigt Daniela Guidara vom Stadtmarketing an.

Um 19 Uhr  startet das Feuerwerk auf dem Rathausplatz.

Es erwartet Sie ein Spezialfeuerwerk „Pyroworld“, das in bis zu 50 Metern Höhe Unnas Nachhimmel erleuchtet“,

berichtet Daniela Guidara.

„Silber-Kometen, Fontainen, Goldstaub, Kometen Schweife, Knisterbälle und viel Boom Boom sorgen für spektakuläre Effekte.“

Die Namen der Feuerwerksbatterien sprechen für sich: Pink Viper, Blue Star, Palmengarten, Supersonic Deluxe, Red Lady, Color Mania, Mixed Emotions… „Das macht neugierig und erhöht die Spannung“, wirbt Guidara für das glitzernde Spektakel.

Nach dem großen Finale mit Spezialeffekt geht es weiter auf den Fahrgeschäften, Imbiss und an den Buden der Katharinenkirmes Unna.

INFORMATIONEN ZUR KIRMES:

Sie wird mit insgesamt 44 Schaustellern kleiner als gewohnt. Aber sie verspricht dennoch das volle Kirmesvergnügen, versichert das Unna-Marketing. Und immerhin kann nach anderthalb Jahren pandemiebedingter Zwangspause endlich auch in Unna wieder eine Kirmes steigen.

Und auch drei Großfahrgeschäfte sind dabei – darunter das brandneue „Rock´n Roll„, in dem das Kirmesvolk in 23 Metern Höhe über den Rathausplatz sausen kann.

Das Stadtmarketing kündigte heute Mittag (15. Oktober) die Katharinenkirmes 2021 an.

„Rummel rund ums Rathaus“ lautet vom 29. Oktober bis zum 1. November wieder das Motto in der Unnaer City, wobei am finalen Montag aufgrund des stillen Feiertags Allerheiligen bis 18 Uhr Ruhe herrschen muss. Erst um 18 Uhr darf die Katharinenkirmes an diesem Abend noch einmal für 4 Stunden öffnen. Der Montag ist gleichwohl auch in dieser verkürzten Form als Familientag deklariert, es gilt das Motto: Einmal zahlen – zweimal fahren.

Geöffnet ist die Katharinenkirmes am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils von 14.00 bis 22.00 Uhr, offizieller Beginn am Freitag, 29.10., um 15 Uhr am Brunnen vor dem Rathaus.

Hinweis auf die 3G-Regel bei der Autoschau am 26. September, sie wird laut der aktuellen Coronaschutzverordnung auch auf der Katharinenkirmes mit stichpunktartigen Komtrollen Anwendung finden. (Foto Rinke)

Zum Thema Coronabestimmungen teilt das Unna-Marketing nichts Gesondertes mit. Laut der aktuellen Coronaschutzverordnung, die bis zum 29. Oktober, also dem ersten Kirmestag, gültig ist und im Anschluss verlängert wird, sind in Außenbereichen generell keine Masken mehr verpflichtend. Sie werden in Wartebereichen empfohlen bei Großveranstaltungen ab 2500 Besuchern gleichzeitig auf dem Gelände. Für solche Veranstaltungen gilt auch die 3G-Regel: Besucher müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Diese Regel wird auch bei der Katharinenkirmes gelten, mit der Ankündigung stichprobenartiger Kontrollen wie schon kürzlich bei der Autoschau in der City.

44 Schausteller breiten sich auf einer Fläche von ca. 2400 qm aus:

  • 1 x Ausschank
  • 10 x Belustigung
  • 3 x Großfahrgeschäfte
  • 4 x Kinderfahrgeschäfte
  • 14 x Imbiss
  • 6 x Süßwaren
  • 6 x Verkauf

Fahr- und Laufgeschäfte:

  • „Musik-Express“ von Kreft – Das schnelle Rundfahrgeschäft, das seit Jahren vor allem das junge Publikum begeistert
  • „Twister“ von H. Deinert – Klassiker / Hoch- Rundfahrgeschäft für die ganze Familie
  • „Rock’n‘Roll“ von R. Deinert – -Ein brandneues Hochfahrgeschäft, mit modernster LED Technik. Komplett thematisiert im Stil der 50er und 60er Jahre. 16 Personen können hier gleichzeitig bis zu 23 Meter über der Veranstaltung hinwegfliegen.

Kinderfahrgeschäfte:

  • „Safari-Trip“
  • Kinderschleife
  • „Crazy Clown: Aufwendig beleuchtetes Rundfahrgeschäft für Kinder
  • „Kinderparadies“ 2x –

Verkehrsänderungen:

  • – Sperrung der Parkplätze vor dem Rathaus vom 25.10. bis zum 02.11.2021
  • – Verlegung von Behindertenparkplätzen an der Radstation in den Nordring gegenüber IKK.
  • Die Buslinie mit Haltestelle vor dem Rathaus verkehrt nicht. VKU-Ansprechpartner:
  • 02307 / 209-0

Parken: Verlängerte Öffnungszeiten

Tiefgarage Bahnhof:

Freitag 06.45 Uhr bis 22:30 Uhr

Samstag 06.45 Uhr bis 22:30 Uhr

Sonntag 14.00 Uhr bis 22.30 Uhr

Montag 06.45 Uhr bis 22.30 Uhr

Parkhaus ZiB Massener Straße:

Freitag 0:00 Uhr bis 24.00 Uhr

Samstag 0:00 Uhr bis 24.00 Uhr

Sonntag 0:00 Uhr bis 24.00 Uhr

Montag 0:00 Uhr bis 24.00 Uhr

Parkhaus CITY RESIDENZ:

Freitag 07:00 Uhr bis 23.00 Uhr

Samstag 07:00 Uhr bis 23.00 Uhr

Sonntag 10:00 Uhr bis 23.00 Uhr

Montag 07:00 Uhr bis 23.00 Uhr

  • Verkehrsbetriebe-Ansprechpartner: Tel. : 02303 / 2001-256

Allgemeines:

Feuerwehr – die stationäre Feuerwache befindet sich im Nordring, am Haupteingang der Volksbank

DRK-Sanitäter – sind während der Veranstaltungszeit im gesamten Veranstaltungsgebiet unterwegs und stationär am Haupteingang der Volksbank

Toiletten – die Toiletten im Eingangsbereich des Rathauses sind während der Veranstaltungszeiten geöffnet

Behindertenparkplätze – Ersatzparkplätze für Behinderte werden im Nordring eingericht

 

Kommentare

WORDPRESS: 2